Gesunde Kürbis-Orangenkuchen

Gesunde Kürbis-Orangenkuchen

Gesunde Kürbis-Orangenkuchen (Vegan, Zuckerfrei, Glutenfrei)

Besonders saftig, besonders einfach und besonders herbstlich.

Zutaten:

  • 220g Hafermehl (Haferflocken mit dem Mixer mahlen)
  • 70g Mandelmehl
  • 2 TL (10g) Backpulver
  • 1 Hokkaidokürbis
  • 1 Orange
  • 1 Prise Salz
  • Gewürze: 2 TL gemahlener Zimt, 1 TL gemahlener Ingwer)
  • 55g Kokosöl
  • 2 Eier (oder Ei-Ersatz: 1 EL geschrotete Leinsamen + 3 EL Wasser)
  • 120ml Ahornsirup
  • 120ml Milch (z.B. Mandelmilch)
  • 4 EL Kokosjoghurt (oder andere Joghurt Sorte)

Icing:

  • Kokosjoghurt (oder andere Joghurt Sorte)
  • 2 TL Ahornsirup
  • Etwas Zitronensaft
  • geriebene Orangenschale

Zubereitung: 

  1. Kürbis (roh) und Orange mit dem Smoothieaufsatz des Entsafters pürieren
  2. Alle übrigen Zutaten hinzugeben und gut vermischen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180C 40-45 Minuten backen.
  4. Alle Zutaten für den Icing vermengen

Kuchen etwas abkühlen lassen und mit dem Icing, geriebene Orangenschale, und Mandeln verzieren.

Rezept von @mrs_kitchen_fairy