Rote Bete & Apfel Pancakes (Glutenfrei)

Rote Bete & Apfel Pancakes (Glutenfrei) 

So könnt ihr den Trester und den Saft verwenden, der vom letzten Rote Bete Saft Rezept übrig geblieben ist! Den Trester von der Rote Bete und vom Apfel also nächstes Mal separat aufheben 😉 @bananakitchen zeigt euch wie es geht.



Zutaten (für 4 Personen):

• 80g Kokosblütenzucker
• 50gbBuchweizenmehl
• 1 Teelöffel Backpulver
• 1/2 Teelöffel Natron
• 1/2 Teelöffel Salz
• 1 Teelöffel Zimt
• 1/2 Teelöffel Muskatnuss
• 1/2 Teelöffel Kardamom
• 1/2 Teelöffel Ingwerpulver

• 175g Rote Bete- und Apfeltrester
• 3 Eier
• 2 Esslöffel Honig
• 150ml Rote Bete- und Apfelsaft
• 200ml Sojamilch (mehr nach Bedarf)

• Kokosöl zum Braten

🫐 Toppings:
• Ahornsirup
• Blaubeeren
• Puderzucker
• Joghurt usw.

Zubereitung:
1. Alle trockenen Zutaten fein sieben und in einer Schüssel vermischen.
2. In einer großen Schüssel alle übrigen Zutaten vermengen.
3. Die trockenen Zutaten in drei Schritten hinzugeben und gut zu einer uniformen Masse vermischen.
4. Mehr Sojamilch nach Bedarf hinzugeben, bis ein lockerer und zähflüssiger Teig entsteht.
5. Kokosöl in eine Pfanne geben, erhitzen und die Pancakes bei unterster Stufe langsam anbacken. Wenn der Rand trocken wird und auf der Oberfläche Blasen entstehen, kann man den Pancake umdrehen.
6. Die fertigen Pancakes nach Belieben mit Joghurt, Ahornsirup, Blaubeeren, Puderzucker usw. belegen.

📸 und Rezept von instagram.com/bananakitchen