Immunsystem stärken mit Saftkur Leave a comment

https://firmen.n-tv.de/immunsystem-staerken-mit-saftkur.html

Wenn es draußen nass und kalt wird, gibt es auch für unseren Körper zusätzliche Herausforderungen. Neben warmem Klamotten kann man sich vor allem von innen heraus wappnen. Es gibt viele Wege, das Immunsystem zu stärken – mit einer Saftkur ist das alles andere als schwierig.

Abwehrkräfte auf dem Prüfstand

EU Kuvings B7200

Die Temperaturen fallen, die Tage werden kürzer, es ist Erkältungszeit. Gerade jetzt können sich Erkältungsviren besonders gut auf Türklinken und anderen Oberflächen ausbreiten. Oft werden sie auch beim Händeschütteln übertragen.

Um während der kalten Jahreszeit in Sachen Gesundheit wichtige Vorarbeit zu leisten, sollte zunächst auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Empfohlen werden in etwa anderthalb Liter Wasser pro Tag. Ausdauersport wie Joggen, Schwimmen oder Fahrradfahren sowie viel Schlaf wirken sich ebenfalls positiv auf die Funktionalität des Immunsystems aus.

Um die Abwehrkräfte zu stärken und grippalen Effekten sowie Winterdepressionen bestmöglich aus dem Weg zu gehen, spielt natürlich auch die Ernährung eine wichtige Rolle.

Flüssigkeit und Vitamine über leckere Säfte aufnehmen

Kuvings Whole Slow Juicer

In Sachen Ernährung empfiehlt es sich, eine ausgewogene und gesunde Wahl zu treffen. In Kombination mit dem richtigen Mix aus Schlaf und Bewegung ist schon viel gewonnen. Doch auch der Tagesbedarf an Vitaminen sollte beachtet werden. Gerade die Vitamine A, B, C und E sind essenzielle Bestandteile eines funktionierenden Immunsystems.

Eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit und Vitaminen lässt sich durch eine Saftkur ganz einfach sicherstellen.
Dabei wird über mehrere Tage ausschließlich rohes Obst und Gemüse in Form von Saft konsumiert. Die Saftkur gilt als eine Art Entgiftung für den Körper und soll nebenbei die Energiespeicher wie auch das Immunsystem auf Vordermann bringen.

Wer die Säfte schnell und günstig selbst herstellen möchte, braucht einen guten Entsafter. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass Obst und Gemüse mit möglichst wenig Vitaminverlust verarbeitet werden.

Die Marke Kuvings bietet qualitativ hochwertige Entsafter für eine gesunde Lebensweise an. Durch den patentierten Einfülltrichter können beispielsweise ganze Äpfel in den Entsafter gegeben werden, ohne dass diese vorher zerkleinert werden müssten. Der Saft bleibt somit reich an Vitaminen, Enzymen und Ballaststoffen.

Immunsystem stärken – mit einer Saftkur

Der EVO Signature von Kuvings überzeugt durch eine großzügige Einfüllöffnung mit 82 Millimetern Durchmesser. Dazu kommt das neue O-Form-Flip-Gate, das das einfache Entsaften besonders sicher macht. Das schicke Design mit Lederhaptik macht das Gerät in jeder Küche zu einem Hingucker. Zu guter Letzt lässt sich das robuste Gerät nach dem Entsaften auch ganz leicht reinigen.

Dass die Designs der Marke auch optisch überzeugen, belegen zahlreiche Awards. So gab es bereits den Red Dot Award, den iF Design Award sowie den Kitchen Innovation Award. Bei den Entsaftern handelt es sich aber vor allem um robuste Küchengeräte, die auf dem Weg zur erfolgreich absolvierten Saftkur unterstützen.

Das Unternehmen NUC Electronics, das bereits 1978 gegründet wurde, legt Wert auf den Einklang zwischen technischer Innovation und Umwelt. Deshalb arbeitet NUC Electronics mit der Universität Keimyung in Kora zusammen. Die Zusammenarbeit hat bereits 1400 neue Techniken hervorgebracht, die auch per Patent angemeldet wurden. Darunter fallen ein 3D-Motorkühlsystem, ein Flip Gate für die Sicherheit am Eingang des Trichters sowie ein zweistufiges Sicherheitssystem für die Funktion des Motors.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.