HABEN SIE FRAGEN?

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen.
1) Sie legen Artikel durch Klick auf „in den Einkaufswagen legen“ unverbindlich in Ihren Einkaufswagen.
2) Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf „Einkaufswagen“ klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.
3) Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Einkaufswagen kaufen möchten, stimmen Sie den Nutzungsbestimmungen zu und klicken Sie auf „zur Kasse“. Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
4) Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Kontaktinformation und Lieferadresse ein. Drücken Sie danach auf „Weiter zum Versand“.
5) Bevor Sie weiter zur Zahlungsmöglichkeit gelangen, erhalten Sie einen kurzen Überblick Ihrer Kontaktdaten, Lieferadresse und Versandauswahl. Klicken Sie danach auf „Weiter zur Zahlung“.
6) Geben Sie ggfs. einen Rabattcode ein und wählen Sie Ihre Zahlungsart sowie Rechnungsadresse aus. Klicken Sie weiter auf „Bestellung überprüfen“.
7) Überprüfen Sie nun im letzten Punkt „Bestellung überprüfen“ Ihre Kontaktangaben, Lieferadresse, Liefer- & Zahlungsart. Sofern alle Angaben richtig sind, drücken Sie auf „Kaufen“. Durch Klick auf den Button senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in den AGB. Mehr Infos zum Bestellvorgang finden Sie auf unseren Hilfeseiten.

Bestellungen, die während der regulären Geschäftszeiten eingehen, werden in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen bearbeitet und versendet. Nach dem Versand beträgt die voraussichtliche Lieferzeit 2-4 Werktage. Alle Bestellungen werden mit UPS versendet. Sie erhalten von UPS eine separate E-Mail mit Ihrer Nummer zur Sendungsverfolgung.

Innerhalb Deutschlands verschickt Kuvings bei einem Einkaufswert ab 100 € versandkostenfrei. Unter 100 € betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 7 €. Versand nach Österreich beträgt inklusive MwSt. 25 €.

Es ist sehr leicht! Lassen Sie für ein schnelles Spülen zwischen den Zubereitungen einfach Wasser mit geschlossener Saftkappe durch die Maschine laufen und leeren Sie das Wasser. Zur Reinigung stellen wir ein spezielles Reinigungswerkzeug und Bürsten zur Verfügung, um den Reinigungsprozess schnell und einfach zu gestalten.

Unsere Produkte verwenden BPA-freies Tritan™, daher sind sie nicht spülmaschinenfest. Waschen Sie die Teile stattdessen von Hand mit milder Seife und kaltem Wasser. Für eine gründliche Reinigung die Teile mit weißem Essig besprühen und gründlich abwischen. 

Wir empfehlen den sofortigen Genuss des Saftes, um den Nährwert zu maximieren. Er kann jedoch bis zu 72 Stunden in einem luftdichten Behälter gekühlt werden. Es kann zu einer Schichtung kommen, dies ist jedoch darauf zurückzuführen, dass sich das Fruchtfleisch im Saft absetzt und nicht oxidiert. Rühren Sie den Saft einmal um und genießen ihn dann. 

Kuvings entwickelt seit über 40 Jahren Geräte für ein gesundes Leben. Wir sind das erste Unternehmen der Welt, das Entsafter mit großen Einfüllöffnungen eingeführt hat und mit dem Obst und Gemüse ohne Vorschneiden entsaftet werden können. Dieses patentierte Weithalsdesign reduziert die Vorbereitungszeit für schnelles und einfaches Entsaften. Wir stellen auch unsere eigenen Produkte her, sodass wir genau wissen, wie unsere Maschinen konstruiert und gebaut sind. Die Qualität unserer Produkte wird durch unser flexibles 10-Jahres-Garantieprogramm garantiert. 

Alle Whole Slow Juicer unseres Sortiments enthalten ein spezielles Reinigungswerkzeug zum Reinigen des Siebs. Unsere Entsafter sind sehr vielseitig - Sie können Säfte, Smoothies, Sorbets und gefrorene Desserts sowie Instant-Nussmilch herstellen.

Unsere Produkte werden in unseren eigenen Produktionsstätten in Südkorea entwickelt und produziert. Wir feiern bereits 40 Jahre Innovation und sind stolz darauf, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die ihren Schwerpunkt auf Gesundheit und Wellness legt.

Keiner unserer Whole Slow Juicer erzeugt Wärme, daher gelten sie alle als Cold Press Juicer. Sie haben keine hydraulische Presse wie herkömmliche Kaltpress-Entsafter, sondern verwenden eine Presswalze (Saftschnecke), um Zutaten sanft zu zerkleinern und zu pressen, ohne Wärme zu erzeugen. Es ist die kompakteste und kostengünstigste Art, kaltgepressten Saft zu Hause herzustellen

Ein großartiger Entsafter ist eine Investition in Ihre Gesundheit. Zudem sind Kuvings-Entsafter auf Langlebigkeit ausgelegt. Wir verwenden hochwertige Materialien wie Tritan™ und ULTEM™, um leistungsstarke und langlebige Produkte herzustellen. Unsere flexible 10-jährige Garantie auf Motor und Motorersatzteile spiegelt unser Engagement für Qualität und Kundenservice wider.

Wir sind auch stolz auf die Vielseitigkeit unserer Maschinen. Unsere Whole Slow Juicer können Saft extrahieren, Smoothies und Nussmilch herstellen sowie Sorbets zubereiten. Whole Slow Juicer beginnen bei 409 Euro und wir bieten monatliche Zahlungspläne an, um unsere Produkte für alle zugänglich zu machen.

"Mastizieren" bedeutet "Kauen" und genauso verarbeiten unsere Slow Juicer im Wesentlichen Zutaten. „Kauende Entsafter“ zerkleinern und pressen Zutaten, um Saft zu extrahieren, ähnlich wie wir unser Essen kauen. Dies steht im Gegensatz zu Zentrifugenentsafter, bei denen die Zutaten mit einer Spinnklinge gerieben werden. Zentrifugale Entsafter erzeugen Wärme und Luft, die die ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Safts beeinträchtigen können. Mastizierende Entsafter halten die maximale Menge an Nährstoffen intakt.

Kommerzielle Entsafter sind speziell für Restaurants, Saftbars und Cafés gedacht. Sie sind daher mit einem Industriemotor ausgestattet, der 24 Stunden betrieben werden kann. Zudem ist das Modell CS700 mit Stainless Steel Partien versehen. Die Garantie für kommerzielle Entsafter beträgt 1 Jahr. Bei den meisten Entsaftern in unserem Sortiment handelt es sich um Entsafter für den häuslichen Gebrauch. Die arbeiten mit einer ähnlichen Technologie und einige haben eine 10-jährige Garantie.

Es gibt zwei Arten von Fasern: lösliche und unlösliche. Obst und Gemüsesaft enthält lösliche Ballaststoffe, die den Cholesterinspiegel senken, den Blutzuckerspiegel kontrollieren und vieles mehr. Das Fruchtfleisch enthält unlösliche Ballaststoffe, die Ihrem Stuhl einfach mehr Volumen verleihen. Eine ausgewogene Ernährung enthält beide Arten von Ballaststoffen. Das Entsaften ist eine großartige Möglichkeit, eine große Menge löslicher Ballaststoffe aufzunehmen, ohne den Magen mit unlöslichen Ballaststoffen zu füllen.

Ein Rezeptbuch wird je nach Modell mitgeliefert oder kann hinzugebucht werden. Wir fügen unserer Website ständig neue und trendige Rezepte hinzu. 

Slow Juicer sind dafür bekannt, dass sie „Leise Entsafter“ sind. Der Motor dreht sich langsamer und erzeugt weniger Geräusche als herkömmliche Hochgeschwindigkeitsentsafter. Natürlich sind unsere Entsafter nicht komplett geräuscharm, aber sie sind weitaus leiser als Hochgeschwindigkeitsentsafter und Mixer. Das Geräusch ist ungefähr auf Konversationsniveau.

Sie werden als langsame Entsafter bezeichnet, da sie nur 50-60 Umdrehungen pro Minute benötigen, um die Zutaten sanft zu zerdrücken und zu pressen. Hochgeschwindigkeitsentsafter müssen mit 10.000 Umdrehungen pro Minute arbeiten, um die Zutaten fein zu hacken.

Bitte werfen Sie Ihre Altgeräte nicht in den normalen Hausmüll. Elektroaltgeräte enthalten eine Vielzahl an Ressourcen, die recycelt und wiederverwendet werden können. Zudem enthalten sie auch Schadstoffe, die keinesfalls in die Umwelt gelangen dürfen.


Die „durchgestrichene Mülltonne auf Rädern“ auf Ihren Elektro- und Elektronikgeräten weist deshalb darauf hin, 

dass Altgeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen, sondern getrennt gesammelt werden müssen. 

Deshalb sind Sie dazu verpflichtet, Ihre Elektroaltgeräte bei einer offiziellen Rücknahmestelle, zum Beispiel beim 

lokalen Wertstoff- oder Recyclinghof abzugeben.

Nachstehend informieren wir Sie über die Entsorgung von Batterien und Akkus.

Batterien und Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Diese können unentgeltlich an folgenden Stellen zurückgegeben werden:

-        Öffentliche Sammelstellen,

-        Dort, wo Batterien und Akkus verkauft werden und

-        Auf dem Postweg an unser Versandlager.

Dies trifft auch für Fälle, in denen Batterien und Akkus nicht einzeln verkauft, sondern bereits in Geräten verbaut wurden.

Genauere Informationen finden Sie hier BattG

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen mit dem Erwerb eines Kuvings Produkts nicht zufrieden sein sollten, können Sie Ihr Produkt innerhalb der Widerrufsfrist von 14 Tagen zurückgeben. Dies gilt nur für Kuvings Produkte, die auf www.kuvings.de käuflich erworben wurden.

Wir erstatten den von Ihnen gezahlten Betrag auf die ursprüngliche Zahlungsart zurück.

Die Garantie gilt für unsere Produkte Premium EVO Signature und den Whole Slow Juicer B7200, sofern diese auf unserer Homepage www.kuvings.de käuflich erworben worden sind. 10 Jahre Garantie gibt es auf den Motor und 2 Jahre Garantie auf Motorersatzteile.

Wir bieten keine Optionen zur Verlängerung von Garantien o. Ä. an. Für den Fall, dass Ihr Kuvings Produkt einen Mangel aufweist, der nicht von der Garantie gedeckt wird, wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

F: Können Zutaten mit starken Fasern gut entsaftet werden?

A: Besonders fasernreiche Zutaten, wie z.B. Sellerie, kann sich um die Schraube verheddern und den Entsaftungsvorgang beeinträchtigen. Schneiden Sie es daher in 3-5 cm lange Stücke und verwenden Sie weniger als 500 g pro Saft. Reinigen Sie den Behälter vor einer erneuten Entsaftung.

 

F: Schichttrennung des Saftes

A: 1. Da der Hochgeschwindigkeitsentsafter nicht fein entsaften kann, erfolgt eine Schichttrennung zwischen den löslichen und unlöslichen Zellen, sodass die Saftkonzentration ebenfalls verdünnt wird. Das Entsaften ist ein Drucksaftverfahren auf niedriger Geschwindigkeit, wodurch Fruchtfleisch und Fruchtsaft gleichmäßig entsaftet werden. Eine Schichttrennung wird zeitlich hinausgezögert, die Saftkonzentration ist dick und die Nährstoffkonzentration hoch. 

2. Nach dem Entsaften kann die Schicht abhängig von der Dichte des Materials abgetrennt werden.

 Dies ist ein grundlegender Unterschied zu einem Hochgeschwindigkeitsentsafter und ein Phänomen, das gemäß den Eigenschaften des Materials getrennt wird.

 

F: Luftbläschen (v.a. bei Äpfel, Paprika, Spinat, Brokkoli, Kohl)

A: Durch die Zusammensetzung der Zutaten entsteht eine mikroskopische Luftschicht, die zu feinen Luftbläschen führt.

F: Der Lid und der Pressbehälter können nicht zusammengebaut werden.

A: Wenn Sie den roten Punkt auf dem Lid und den roten Punkt auf dem Pressbehälter passend aufeinander legen, wird der Zusammenbau vereinfacht.

 

F: Der Deckel schließt sich nicht gut. => Achten Sie auf die roten Punkte.

A: Die Saftschnecke ist nicht richtig eingedreht: Nachdem Sie die roten Punkte auf dem Pressbehälter, Lid und dem Saftfilter positioniert haben, drücken Sie die Saftschnecke drehend nach unten und setzen anschließend den Lid auf. Saftschnecke aus dem Hauptkörper.

 Trennung: Wenn ein Fremdstoff in den Kreis unter der Saftschnecke eingeklemmt ist: Ziehen Sie den Fremdstoff heraus.(Zur Überprüfung: Verschließen Sie den Deckel ohne die Saftschnecke und schauen Sie, ob er sich problemlos aufsetzen lässt).

 

F: Der Deckel kann nach dem Entsaften nicht getrennt werden (kein Öffnen).

A: Es kann ein ähnlicher Grund vorliegen, wie bei einem Betriebsstopp: Hauptursache ist eine Überdosierung der Zutaten.

Drehen Sie 10 Sekunden vorwärts und 10 Sekunden rückwärts, wiederholen Sie dies 2-3 Mal und entfernen Sie das Material im Behälter vollständig.

Öffnen Sie das herausragende Teil des Deckels mit einem Handtuch, indem Sie es in die Öffnungsrichtung (gegen den Uhrzeigersinn) drehen.

Je nach Zutat einfach Wasser in den Einlass eingießen und anschließend den Deckel aufdrehen.

Legen Sie die Teile für mehr als 30 Minuten in Wasser ein und drücken Sie den roten Punkt, um sie zu öffnen.

 

F: Reaktorbehälter nicht getrennt: Die Saftschnecke/Saftpresse hängt fest.

A: Grund: Die Achse der Schrauben des Motors und die Achse der Schrauben sind wie ein schwarzer Mühlstein miteinader verzahnt. Wenn das Material jedoch stark eingeklemmt ist oder eine Überlastung auftritt, versucht der Motor, sich mit Kraft zu drehen, die Schraube wird durch Überlastung eingeschränkt und beide Achsen werden voneinander getrennt.

Wiederholen Sie die Rückwärtsdrehung 10 Sekunden / Vorwärtsdrehung 10 Sekunden 2-3 Mal. Nach dem Entfernen des Deckels können Sie die Schraube durch leichtes Schütteln der Schraube öffnen.

F: Zutaten fließen zurück

A: Wenn Sie den Rückwärtsdrehknopf unter den Bedienknöpfen drücken, fließt das Material rückwärts. Sie müssen die Vorwärtsrotationstaste drücken. Die Rückwärtstaste funktioniert nur, wenn sie gedrückt und gehalten wird. Dies tritt auch auf, wenn zu viele Zutaten zu schnell hinzugefügt werden. Die Fasern haben keine Zeit, als Trester aussortiert werden.

 

F: Das Produkt hört plötzlich auf zu arbeiten/stoppt.

Phänomene, die durch übermäßige oder zu schnelle Zutatenzufuhr auftauchen.

A: Arbeitsunterbrechung durch Zutaten: Wenn das Produkt während des Gebrauchs plötzlich anhält/stoppt, können Sie den Stopp-Schalter drücken und den Rückwärtsdreh-Schalter drücken, um das Material in der Zylinderschraube nach oben schieben zu lassen.

(Wenn es auch beim Drücken der Taste nicht funktioniert, wird es durch mehrmaliges Wiederholen der Rückwärtsdrehung in kurzer Zeit aktiviert.)

Wiederholen Sie den Vorgang dreimal. Wenn es trotzdem nicht funktioniert, trennen Sie den Behälter, waschen es und verwenden es anschließend.

Wenn sich der Motor wegen Überhitzung abschaltet, lassen Sie ihn 30-60 Minuten bei guter Belüftung abkühlen bevor Sie ihn erneut verwenden.

Zutaten, die harte Kerne enthalten (einschließlich gefrorener Kerne), müssen vor Verwendung entfernt werden. Die Schraube und das Saftnetz könnten ansonsten beschädigt werden.


F: Nach dem Entsaften verfärben sich der Behälter und die Teile.

A: Durch Zutaten wie Karotten oder Spinat, die reich an Carotinoidpigmenten sind, können Schrauben-/ Rotationswischer und Behälter verfärben. Wenn dies der Fall sein sollte, wischen Sie es zuerst mit Speiseöl ab und reinigen ihn dann mit einem Reinigungsmittel.

Die Silikonteile des unverdünnten Flüssigkeitsextraktionsbehälters können auch abgetrennt und nach dem Waschen verwendet werden.

F: HealthFriend Smart Juicer MOTIV1 Gründe für Messfehler

1. Internetverbindung

 Es handelt sich um eine App, die basierend auf Internetverbindung funktioniert. Wenn die Internetverbindung also langsam ist oder keine reibungslose Verbindung besteht, funktioniert die App möglicherweise nicht oder ist instabil.

2. Messfehler bei Menschen mit vielen Schwielen oder trockenen Händen

 Da es sich um eine BIA-Methode (Bioelektrische-Impedanz-Analyse) handelt, die einen winzigen Strom an den menschlichen Körper sendet, kann der Strom nicht fließen, wenn Hände viele Schwielen vorweisen oder wenn sie extrem trocken sind.

 Es besteht aus Bestandteilen, wie alle anderen BIA-Messgeräte. Daher ist notwendig, dass die Hände des Kunden ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt sind, damit der elektrische Strom durchfließen kann. Für eine genaue Messung wird vorheriges Händewaschen empfohlen.

F: Er lässt sich nicht einschalten.

A: Überprüfen Sie, ob der Behälter ordnungsgemäß am Hauptkörper befestigt ist. Bei einer nicht ordnungsgemäßen Befestigung, lässt er sich nicht einschalten.

Überprüfen Sie, ob sich am Boden des Behälters ein Magnet befindet.

Bei Verwendung der Menütaste:

Überprüfen Sie, ob die blaue Linie des Jog Wheel auf 'O' eingestellt ist. Er funktioniert nur, wenn er auf 'O' eingestellt ist.

Wählen Sie nach einmaligem Drücken der Wähltaste (Power Standby-Status) die Menütaste aus und drücken Sie die Wähltaste erneut, um den Vorgang zu starten.


F: Die Vakuumfunktion funktioniert nicht.

A: Wenn die Vakuum-Schallschutzabdeckung nicht geschlossen ist,kann nicht vakuumiert werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Vakuumfunktion verwenden, nachdem Sie die Vakuum-Schallschutzabdeckung richtig aufgesetzt haben.


F: Nach einem Durchlauf der Vakuummischfunktion startet es nicht mehr.

A: Die Vakuummischfunktion (Vakuumsaft, Vakuum-Smoothie) kann nicht kontinuierlich verwendet werden.

Wenn Sie nach einem Durchlauf einer Vakuummischfunktion den Blender erneut verwenden möchten, müssen Sie den Vakuumbehälter vom Hauptkörper trennen und wieder neu aufstetzen.

Ein erneutes Absaugen wird nicht empfohlen, um einen Rückfluss zu verhindern.


F: Bei der Reinigung drang in die Vakuumabdeckung Wasser ein.

A: Stellen Sie das Stroh in das mittlere Loch innerhalb des Vakuumdeckels und wehen Sie Wind hinein, um das Wasser aus dem Schlauch zu entfernen und es vollständig zu trocknen. Vor der Anwendung muss es vollständig trocken sein.

F: Reinigung des Behälters

A: 1. Geben Sie Backpulver in den Behälter und lassen Sie es einmal drehen, um Schmutz und Gerüche an feinen Stellen zu entfernen. Füllen Sie den Behälter zur Hälfte mit Wasser und geben Sie 1 Teelöffel Backpulver hinzu, um ihn als Waschfunktion zu verwenden. Wenn es nicht mehr funktioniert, reiben Sie es mit einem Schwamm ein, spülen Sie es gründlich mit Wasser ab und trocknen Sie es gründlich in der Sonne.

2. Backpulver + Zitronensäure oder Essig mit Wasser hinzufügen und schleudern.

 

F: Behälterverfärbung

A: Wenn sich der Behälter aufgrund von Carotinoidpigmenten verfärbt, geben Sie eine kleine Menge Speiseöl auf Seidenpapier und wischen Sie ihn einmal damit ab.

Wenn das Mischmaterial dick ist, kann die Klinge uneben oder die Mischpartikel grob sein. Fügen Sie Flüssigkeit (Wasser, Milch, Saft usw.) hinzu, damit sich die Klinge reibungslos drehen kann.

Verwenden Sie Milchprodukte (Milch, Sojamilch usw.) mit einer maximalen Kapazität von 500 ml oder weniger.

Warten Sie, bis der Vorgang automatisch beendet wird. Schalten Sie ihn währenddessen nicht aus.

Bei Verwendung eines Druckstabs ist ein Vakuumieren nicht möglich.

Drehen Sie das Vakuummodul, um es zu trennen und setzen Sie dann einen Druckstab in das zu verwendende Teil ein.

F: (Griechisch) Der Joghurt festigt sich nicht.

Empfohlene einmalige Menge: 1000 ml Milch + Bakterien der Milcherzeugung (150 ml konzentrierte fermentierte Milch oder pulverisierter Laich)

- Verwenden Sie geeignete Milch? Überprüfen Sie die Art der Milch. geeignete Milchsorten sowie ungeeignete Milchsorten finden Sie in Ihrer Gebrauchsanleitung.

-   Verwenden Sie den hergestellten (griechischen) Joghurt wiederholt als Laich?

Die Verwendung von fermentiertem (griechischem) Joghurt als Laich kann die Milchsäuregärung schwächen.

- Benutzen Sie das Bakteriumpulver?Befolgen Sie bei der Verwendung von Laichpulver die Anweisungen (Milchart, Fermentationstemperatur, Fermentationszeit) im Handbuch für Laichpulver. Gären Sie die Samen vor dem Gebrauch 12 Stunden lang. 


F: (Griechisch) Aus dem Joghurt kommt Wasser (Molke).

Empfohlene einmalige Menge: 1000 ml Milch + Bakterien der Milcherzeugung (150 ml konzentrierte fermentierte Milch oder pulverisierter Laich)

(Griechisch) Während der Joghurtfermentation bildet sich normalerweise Wasser (Molke).

Molke kommt an der Oberfläche und in der Mitte des (griechischen) Joghurts vor.

(Griechisch) Wenn Sie Milch verwenden, die nicht für die Herstellung von Joghurt geeignet ist, kann sich viel Wasser (Molke) bilden oder sich auf einer Seite ansammeln.

Achten Sie darauf, die Fertigstellungszeit einzuhalten.

Bei Lagerung bei Raumtemperatur nach der Fermentation kann mehr Wasser (Molke) austreten.

F: Joghurt wurde fermentiert, Wasser und Joghurt wurden getrennt.

Dies ist ein Phänomen, das bei Verwendung pasteurisierter (bei 65 bis 70 Grad sterilisierter) Milch mit hohem Kalziumgehalt auftritt.

Verwenden Sie geeignete Milch (sterilisierte Milch, heiße pasteurisierte Milch). (Hochtemperatursterilisation-Sterilisation bei 120 Grad für 3 Sekunden).

F: Starke/schwache Säure

Wurde es mit der richtigen Fermentationszeit betrieben?

Je länger die Fermentationszeit ist, desto stärker ist der saure Geschmack. Umgekehrt schwächt sich der saure Geschmack ab, wenn die Fermentationszeit kurz ist.

Haben Sie geeignete Laktobazillen verwendet?

Der saure Geschmack kann je nach Art des verwendeten Milchsäure-Laichs (reichhaltige fermentierte Milch / Pulver-Laich) variieren.

F: Die fertige Joghurtoberfläche ist uneben. 

Haben Sie die passende Milch verwendet?

Je nach Art der Milch ist der Joghurt möglicherweise nicht gleichmäßig verarbeitet. Bitte überprüfen Sie die Art der Milch.

Haben Sie Milch und Milzbakterien richtig gemischt?

Wenn Milch und Milchsäure nicht richtig gemischt werden, kann die Oberfläche des fertigen Joghurts nicht gleichmäßig sein.

Auch wenn die Temperatur des Produkts zu hoch ist, kann eine unebene Joghurtoberfläche entstehen.

F: Es gibt viele Luftbläschen, es riecht schlecht, schmeckt seltsam oder hat eine komische Farbe.

Haben Sie die Komponenten wie z. B. den Behälter oder den Behälterdeckel gut gewaschen und sterilisiert?

Wenn die Reinigung und das Einatmen von Behältern nicht gut funktioniert, kann der Joghurt durch schädliche Bakterien verformt werden.

Haben Sie keine alte Milch verwendet? Benutzen Sie frische Milch innerhalb des Ablaufdatums.


F: Wie viele Laktobazillen gibt es?

1 Milliarde pro Gramm

Haben Sie verdorbenes oder unzureichend gekochtes Obst oder Gemüse verwendet?

Wenn Sie frische und reife Zutaten verwenden, können Sie den ursprünglichen Geschmack der Zutaten hervorheben.

War das Verhältnis von Zutaten und Essig richtig?

Der Geschmack kann je nach Mischungsverhältnis von Zutaten, Essig und Zucker variieren.

Ist das Material gepflegt?

Schneiden Sie Obst und Gemüse wie Trauben, Bananen, Ananas usw. zu, um die Extraktion durch Hacken oder Diagonale reibungslos zu gestalten.

Haben Sie verdorbenes oder unzureichend gekochtes Obst oder Gemüse verwendet?

Wenn Sie frische und reife Zutaten verwenden, können Sie den einzigartigen Geschmack und das Aroma der Zutaten hervorheben.

War das Verhältnis von Zutaten und Zucker angemessen?

Wenn die Menge des Zuckers im Vergleich zur Menge des Materials relativ gering ist, kann die Enzymausscheidung nicht reibungslos sein.

Wird Zucker und Material gut gemischt und der Zucker gut geschmolzen?

Während des Kochens müssen die auf dem Boden des Behälters gesunkenen Zuckerströme 6-12 Stunden lang gut geschmolzen werden, damit die Enzyme reibungslos extrahiert werden können.

F: Wenn der Käse nicht gut gelingt.

War die Menge an Zitronensaft (oder Essig) angemessen?

Wenn Sie Zitronensaft (oder Essig) nicht in der empfohlenen Menge geben, wird die Milch nicht gehärtet. Die empfohlene Menge an Zitronensaft (oder Essig) pro 800 ml Milch beträgt 50 - 60 ml.

Haben Sie Limonensaft (oder Essig) gut mit der Milch gemischt?

Wenn sich Zitronensaft (oder Essig) und Milch nicht gut mischen, wird der Käse ist nicht gut geformt.


F: Aus dem Käse kommt viel Wasser (Molke).

Haben Sie die empfohlene Menge Zitronensaft (oder Essig) befolgt?

Wenn die Milch nicht richtig kolonisiert wird, kann es viel Käse geben oder viel Milch geben. Es gibt eine Menge Zitronensaft (oder Essig).

Beachten Sie die empfohlene Menge. Die empfohlene Menge an Zitronensaft (oder Essig) pro 800 ml Milch beträgt 50 - 60 ml.


F: Der saure Geschmack ist stark.

Der saure Geschmack kann stark sein, wenn die Menge an Zitronensaft (oder Essig) hoch ist, wenn die Milch gerinnt. Die empfohlene Menge Zitronensaft (oder Essig) pro 800 ml Milch beträgt 50 - 60 ml.

F: Wenn es keine Temperatur- oder Zeitregelung gibt.

Die Temperatur/Zeit kann während des Betriebs nicht geändert werden.

Drücken Sie den Netzschalter, um den Vorgang zu beenden und erneut einzustellen.

Die Einstellung muss 3 Sekunden vor Abschluss der Einstellung durch Drücken des Knopfes erfolgen.

F: Während des Betriebs, wenn das Produkt nicht warm ist.

Wenn die eingestellte Temperatur unter 40 ° C liegt, beträgt die Körpertemperatur etwa 36 ° C, sodass Sie die Wärme möglicherweise nicht spüren, selbst wenn Sie ihn berühren.

F: Was ist die Sicherheitsvorrichtung?

Es ist so konzipiert, dass es im Falle einer Fehlfunktion die Stromversorgung sicher abschaltet, indem eine Stromsicherung zur Vermeidung von Überstrom und eine Temperatursicherung zur Vermeidung von Überhitzung (98 ) eingesetzt werden.

F: Zwei übereinanderlappende Behälter lassen sich nicht trennen.

Wenn Sie den überlappenden oberen Behälter durch Drehen mit der Hand entfernen, fällt er gut heraus. Wenn Sie es einfach herausziehen,um ihn zu entfernen, fällt es nicht heraus.

Ja, Sie können die meisten Arten von Nussmilch mit all unseren Slow Juicer herstellen. Die Nüsse über Nacht einweichen. Die Nüsse im Entsafter mit 1 Teil eingeweichten Nüssen und 1 Teil Wasser verarbeiten. Mit dieser Methode können Sie Milch mit Mandeln, Soja, Cashewnüssen und Haferflocken herstellen.

Weiche Kerne - wie sie in Äpfeln, Orangen, Melonen und Zitronen enthalten sind - sind saftsicher. Harte Samen und Pits - wie sie in Kirschen, Pfirsichen und Pflaumen enthalten sind - können den Entsafter beschädigen und müssen entfernt werden. Wenn Sie Kernmilch wie Kürbiskernmilch herstellen, müssen Sie die Kerne vor dem Entsaften über Nacht einweichen.

Nein. Sie müssten sehr fein mahlen und über 200 Apfelsamen essen, um eine Cyanidvergiftung zu bekommen. Zudem werden die Apfelsamen mit dem Fruchtfleisch ausgeworfen.

Limetten und Zitronen können mit ihrer Schale entsaftet werden. Sie können Orangen mit ihrer Schale entsaften, aber Orangenschalen schmecken bitter. Wenn Sie häufig Zitrusfrüchte entsaften, nutzen Sie unseren speziell für Zitrussaft entwickelten Zitrusaufsatz.

Es gibt viele großartige Möglichkeiten, Trester wiederzuverwenden. Sie können vegetarische Burger, Cracker, Leckereien für Hunde, Brot, Muffins und mehr zubereiten.

Unter der Entsaftungsschraube kann sich zusätzliches Fruchtfleisch angesammelt haben. Drücken Sie die Mitte des Trommeldeckels fest nach unten, während Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen, um ihn zu öffnen. Nutzen Sie auch die Reverse (Rückwärts-) Taste, um alle Lebensmittel freizugeben.

Eine simple Veranschaulichung, wie viel der funf beliebtesten Zutaten für 1 Glas Saft benötigt wird.

SELLERIE
1. SELLERIE
12 Selleriestangen (jeweils 15 cm lang) = etwas mehr als 1 Glas Selleriesaft.
Produktgewicht: 0,43 kg
Entsaftungsdauer: 3 Minuten

ÄPFEL
2. ÄPFEL
1 ¼ Äpfel = 1 Glas Apfelsaft.
Produktgewicht: 0,39 kg
Entsaftungsdauer: 1 Min 15 Sek

GRÜNKOHL
3. GRÜNKOHL
1 Bund = etwas mehr als 1 Glas Grünkohlsaft.
Produktgewicht: 0,45 kg
Entsaftungsdauer: 6 Minuten

ORANGEN
4. ORANGEN
2 große Orangen = etwas mehr als 1 Glas Orangensaft.
Produktgewicht: 0,68 kg
Entsaftungsdauer: 2 Min 35 Sek

Ananas
5. ANANAS
½ Ananas = 1 Glas Ananassaft.
Produktgewicht: 0,79 kg
Entsaftungsdauer: 1 Minute

Sie können zahlen mit : 



Bitte beachten Sie, dass alle PayPal-Transaktionen der PayPal-Datenschutzerklärung unterliegen: 

PayPal-Datenschutzerklärung

PayPal-AGB

Bitte beachten Sie folgende Datenschutzbestimmungen, wenn Sie sich für google pay Zahlungsdienstleistungen entscheiden:

Google Pay-Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie folgende Datenschutzbestimmungen, wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheiden:

klarna-Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie folgende Datenschutzbestimmungen, wenn Sie sich für Apple Pay Zahlungsdienstleistungen entscheiden:

Apple Pay-Datenschutzerklärung

* Abbuchungszeitraum bei Zahlung mit Kreditkarte: 1-2 Werktage.

Ja, das tun wir mit Klarna und PayPal.

Mit Klarna entscheiden Sie selbst, ob Sie in 6, 12, 24 Monaten oder flexible Raten zahlen möchten.

Mit PayPal ist eine flexible Ratenzahlung ebenfalls möglich.