Knusprige Apfeltaschen aus gesunden Zutaten

Knusprige Apfeltaschen aus gesunden Zutaten

Aus gepressten Äpfeln kann man nämlich noch so viel machen! 

Mein Tipp: werft den Apfel nicht komplett in den Entsafter, sondern schneidet das Gehäuse raus und nehmt den Stiel ab.

 

Rezept:
Trester von 6 Äpfeln
1/2 kleingeschnittener Apfel
6 EL Apfelmus
1-2 EL Agavendicksaft
eine Handvoll Rosinen (optional)
Zimt

Zubereitung:
1. Alle Zutaten mit etwas Wasser in einen kleinen Topf geben und auf niedriger Hitze für mehrere Minuten erhitzen. Viel umrühren. Sobald die großen Apfelstücke weich sind, Herdplatte abstellen und ruhen lassen.
2. In der Zwischenzeit den Ofen vorheizen.
4. Fertigen Blätterteig ausrollen und mit einem Messer in gleich große Quadrate teilen.
5. Ein Quadrate nehmen und etwas von der Apfelfüllung darauf verteilen.
6. Ein weiteres Quadrat auf das erste Quadrate und die Füllung legen. An den Kanten mit einer Gabel festdrücken
7. ein Kreuz in die Mitte schneiden und die Ecken nach außen klappen.
8. Sobald alle Quadrate belegt sind kommen die Taschen für ca 15 Minuten bei 175 Grad in den Backofen.

Serviervorschlag:
Mandelstifte mit etwas Öl in der Pfanne goldbraun rösten und über den Taschen verteilen.
Die Apfelfüllung mit Vanillepudding kombiniert, ist auch sehr lecker.

Ganz viel Spaß beim Trester verwerten! 

Rezept von Instagram@veganwings_


Das Könnte dir auch gefallen