Himbeer-Limonade-Riegel

Himbeer-Limonade-Riegel

Rezept zum abspeichern

Zutaten
Füllung
-6 mittelgroße Orangen
-1 Zitrone
-1 Grapefruit
-1 Tasse frische Himbeeren
-3/4 Tasse Maisstärke
-1 Tasse Zucker nach Wahl
-400 ml Kokosnussmilch (Vollfett)
-Eine Prise Salz

Gelee-Belag
-1 Tasse gemischter Fruchtsaft (wie oben)
-1/2 Tasse Zucker
-1 Teelöffel Agar-Agar oder 1 Päckchen veganes Zitronengelee

Kruste
-1 Tasse Haferflocken
-1 Tasse Kokosnuss
-1/2 Tasse Kokosnussöl
-1/2 Tasse Kokosnusszucker 1/3 Tasse Sirup nach Wahl 1 Teelöffel Vanilleextrakt



Zubereitung
1. Für die Füllung die Zitrusfrüchte schälen und in Scheiben schneiden.
2. Die Orangen, Zitronen und Grapefruits sowie die Himbeeren in den @kuvingsgermany Entsafter dazugeben, etwa 1 1/2 Tassen fürs Topping aufheben.
3. Den ausgepressten Saft in einen Soßentopf geben und zum Kochen bringen, den Zucker hinzufügen und auflösen lassen, bevor er mit der Kokosnusscreme und der Maisstärke zu einer Paste verarbeitet wird.
4. Die Kokossahne-Mischung mit dem Schneebesen einrühren, um sicherzustellen, dass keine Klumpen entstehen. Die Hitze herunterschalten und den Boden vorbereiten.
5. Alle Zutaten für den Boden miteinander vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Form drücken.
6. Den Boden der Form auf einen Tisch klopfen, damit die Luftblasen entweichen, und zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.
7. Fürs Topping etwa 1 1/2 Tassen der Zitrussaftmischung erhitzen, Zucker und Agar-Agar hinzugeben. Etwa 5 Minuten lang köcheln lassen, dann etwas abkühlen lassen, auf die Füllung gießen und mindestens drei Stunden lang fest werden lassen, bevor man sie herausnimmt.
8. Mit frischen Früchten garnieren und servieren!

Foto und Rezept von instagram@lifeinthesouth.co