Kakaobliss-Bällchen aus Mandel- und Cashewtrestern

Kakaobliss-Bällchen aus Mandel- und Cashewtrestern

Kakaobliss-Bällchen aus Mandel- und Cashewtrestern

Mit etwas Schokolade, Salz, Kakaonibs und getrockneten (🌸essbaren) Blumen verzieren und schon habt ihr einen gesunden Snack, der auch zum Verschenken geeignet ist!

Zutaten (30-40 Stück):
• 130g Mandeltrester
• 100g Cashewtrester
• 200g Datteln (entsteint)
• 45g Haselnussbutter (oder anderes Nussmus)
• 40g Ahornsirup
• 3 Esslöffel Kakaopulver
• 1 Prise Salz
• 1 Teelöffel Zimt
Optional: Vanille Extrakt

Für die Schokoschicht:
• 15g Kakaopulver
• 50g Kokosöl
• 1 und 1/2 Esslöffel Ahornsirup
• 1 Prise Salz

Toppings:
Salz, Kakaonibs, getrocknete essbare Blüten nach Belieben

Kuvings Vakuumblender

Zubereitung:
1. Alle Zutaten für die Bliss Bällchen in den Kuvings Vakuum Blender geben und mixen. Mit der Hand 30 bis 40 Bälle formen und in den Gefrierfach stellen.


2. Die Zutaten für die Schokoschicht in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen (nicht über 48C erhitzen)


3. Die Bliss-Bällchen in die Schokolade tauchen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.


4. Nach belieben verzieren und kühlstellen (Gefrierfach)!

Foto und Rezept von instagram @bananakitchen


Das Könnte dir auch gefallen